Gültig ab dem 20. Dezember 2023

Datenschutzbestimmungen

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt unsere Verpflichtung, Ihre Privatsphäre zu schützen und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten. Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sich mit unseren Praktiken vertraut zu machen, die unser Engagement für Transparenz und den verantwortungsvollen Umgang mit Ihren Daten demonstrieren.

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig.

Allgemein

Securance, Reactorweg 47, 3542 AD Utrecht, ist verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten, wie in dieser Datenschutzerklärung dargelegt.

Versicherung EU

Reaktorweg 47

3542 AD Utrecht

Telefon: +3130 2333480

E-Mail: info@securance.nl

Datenschutz E-Mail: privacy@securance.nl

Website: www.securance.nl

Versicherung UK

63-66 Hatton Garden

EC1N BLE London | UK

Telefon: +44 (0)20 351 446 56

E-Mail: info@securance.com

Datenschutz E-Mail: privacy@securance.com

Website: www.securance.com

Persönliche Daten, die wir verarbeiten

Securance verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie unsere Dienste nutzen und/oder uns diese Informationen zur Verfügung stellen.

  • Vor- und Nachname;
  • Geschlecht;
  • Datum und Ort der Geburt;
  • Angaben zur Adresse;
  • Rufnummer;
  • E-Mail Adresse;
  • IP-Adresse;
  • Andere personenbezogene Daten, die Sie uns aktiv zur Verfügung stellen, z. B. im Rahmen von Bewerbungen, Serviceanfragen, Korrespondenz und Anrufen;
  • Standortdaten;
  • Daten über Ihre Aktivitäten auf unserer Website;
  • Kontonummer.
Besondere oder sensible Daten, die wir möglicherweise verarbeiten

Securance kann die folgenden besonderen oder sensiblen personenbezogenen Daten verarbeiten:

Foto;
Von Ihnen angegebene medizinische Daten;
Bürgerservicenummer (BSN).

Zweck und Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Securance verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:

Abwicklung Ihrer Zahlung

Die Möglichkeit, Sie anzurufen oder Ihnen eine E-Mail zu senden, wenn dies zur Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich ist;

Sie über Änderungen unserer Dienstleistungen und Produkte zu informieren;

Lieferung/Durchführung von Waren und Dienstleistungen an Sie;

Securance verarbeitet auch personenbezogene Daten, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, wie z. B. Daten, die für unsere Steuererklärung erforderlich sind;

Beziehungen zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern.

Automatisierte Entscheidungsfindung

Securance trifft keine Entscheidungen, die auf der Grundlage einer automatisierten Verarbeitung (erhebliche) Folgen für den Einzelnen haben könnten. Dabei handelt es sich um Entscheidungen, die von Computerprogrammen oder -systemen ohne menschliche Beteiligung getroffen werden, einschließlich eines Securance-Mitarbeiters.

wie lange wir personenbezogene Daten aufbewahren

Securance speichert Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es für die Erfüllung der Zwecke, für die Ihre Daten erhoben wurden, unbedingt erforderlich ist.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Securance verkauft Ihre Daten nicht an Dritte und stellt sie nur zur Verfügung, wenn dies zur Erfüllung unserer Vereinbarung mit Ihnen oder zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich ist. Wir schließen einen Verarbeitungsvertrag mit Unternehmen ab, die Ihre Daten in unserem Auftrag verarbeiten, um das gleiche Maß an Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Daten zu gewährleisten. Securance bleibt für diese Prozesse verantwortlich,

Von uns verwendete Cookies oder ähnliche Technologien

Securance verwendet funktionale, analytische und Tracking-Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die beim ersten Besuch dieser Website auf dem Browser Ihres Geräts gespeichert wird. Die Securance verwendet Cookies mit rein technischer Funktionalität, um das ordnungsgemäße Funktionieren der Website zu gewährleisten und Ihre bevorzugten Einstellungen zu speichern. Diese Cookies werden auch verwendet, um das Funktionieren der Website zu gewährleisten und sie zu optimieren. Außerdem platzieren wir Cookies, die Ihr Surfverhalten verfolgen, damit wir Ihnen maßgeschneiderte Inhalte und Werbung anbieten können.

Sie können Cookies ablehnen, indem Sie Ihren Internet-Browser so konfigurieren, dass er keine Cookies mehr speichert. Sie können auch zuvor gespeicherte Informationen über die Einstellungen Ihres Browsers löschen.

Diese Website setzt auch Cookies von Dritten, z. B. von Unternehmen der sozialen Medien.

Anzeigen, Korrigieren oder Löschen von Daten

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten einzusehen, zu berichtigen oder zu löschen. Außerdem haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung zu widerrufen oder der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Securance zu widersprechen. Sie haben auch das Recht auf Datenübertragbarkeit, d. h. Sie können bei uns beantragen, dass die personenbezogenen Daten, die wir über Sie in einer Computerdatei gespeichert haben, an Sie oder eine andere Organisation Ihrer Wahl weitergeleitet werden.

Sie können einen Antrag auf Zugang, Berichtigung, Löschung, Datenübermittlung Ihrer personenbezogenen Daten oder einen Antrag auf Widerruf Ihrer Einwilligung oder Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten an privacy@securance.nl richten.

Um sicherzustellen, dass der Antrag auf Zugang von Ihnen gestellt wurde, bitten wir Sie, Ihrem Antrag eine Kopie Ihres Ausweises beizufügen. In dieser Kopie schwärzen Sie bitte Ihr Foto, die MRZ (maschinenlesbare Zone, der Streifen mit Zahlen am unteren Rand Ihres Passes), die Passnummer und die Bürgerdienstnummer (BSN). Dies dient dem Schutz Ihrer Privatsphäre. Wir werden Ihre Anfrage so schnell wie möglich, jedoch innerhalb von vier Wochen beantworten.

Securance möchte Sie auch darauf hinweisen, dass Sie die Möglichkeit haben, bei der nationalen Aufsichtsbehörde, der niederländischen Datenschutzbehörde, Beschwerde einzulegen. Dies kann über den folgenden Link erfolgen: Niederländische Datenschutzbehörde.

Seien Sie versichert

Bereiten Sie sich schon heute auf mehr Kunden vor.